Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen in unserer modernen, gut ausgestatteten hausärztlichen allgemeinmedizinischen Praxis eine umfassende Versorgung in jedem Lebensalter.

Eine persönliche und individuelle Betreuung und das Eingehen auf die speziellen Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten ist für uns hierbei von größter Bedeutung.

Hausärztliche Betreuung

Hausärztliche Betreuung

  • Körperliche Untersuchungen und medizinische Beratungen
  • Laboruntersuchungen
  • Ruhe- u. Belastungs-EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionstest/Pulsoxymetrie
  • Ultraschalluntersuchungen (Bauchorgane, Urogenitalorgane)
  • Geriatrische Testverfahren
  • Wundversorgung
  • Kleine chirurgische Eingriffe (z.B. Entfernung v. Leberflecken, Fibromentfernung,…)
  • Operationsvorbereitung und Nachsorgeuntersuchung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Hausbesuche, auch durch unsere medizinische Fachangestellten
  • Teilnahme DMP Diabetes mellitus, Asthma, COPD, KHK
Vorsorge

Vorsorge

  • Check up ab 35 Jahre (alle 3 Jahre)
    • Anamnese (Erhebung der medizinischen Vorgeschichte des Patienten)
    • körperliche Untersuchung
    • Kontrolle des Cholesterins und des Blutzuckers
    • Kontrolle des Urins
    • Beratung zum Untersuchungsergebnis
  • Hautkrebsscreening ab 35 Jahre (alle 2 Jahre)
  • Krebsvorsorge Männer ab 45 Jahre (jährlich)
    • Inspektion und Abtasten der äußeren Geschlechtsorgane
    • Enddarmaustastung zur Untersuchung der Prostata
  • Früherkennung Darmkrebs ab 50 Jahre (jährlich)
    • Test auf nicht sichtbares (okkultes) Blut im Stuhl
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • Geriatrische Grundversorgung
Impfungen und Reise

Impfungen und Reise

  • Reisemedizinische Beratung
  • Impfberatung, alle verfügbaren Impfungen (außer Gelbfieberimpfung)
Chirotherapie

Chirotherapie

Die Chirotherapie ist eine Therapieform, die darauf beruht schmerzhafte Funktionsstörungen (so genannte Blockierungen) am Haltungs- und Bewegungsapparat (Gelenke, Wirbelsäule, ISG,…) durch Manipulation mit den Händen zu lösen und dadurch Schmerzfreiheit zu erreichen.

Dank unserer Zulassung für diese Behandlungsmethode werden die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Palliativmedizin

Palliativmedizin

Menschen mit schweren fortgeschrittenen Erkrankungen, bei denen eine Heilung nicht mehr möglich ist, bedürfen einer Versorgung, bei der der bestmögliche Erhalt der Lebensqualität und die Linderung von Schmerzen und anderen Symptomen im Vordergrund steht.

Unser Ziel ist es, dem Patienten dann ein beschwerdearmes (z. B. schmerzarmes) Dasein bis zu seinem Lebensende zu ermöglichen und Unterstützung bei der Bewältigung belastender Beschwerden und Behinderungen zu geben.

Sonstiges

Sonstiges

  • Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz
  • Kurgutachten, Reha-Anträge
  • Versicherungsuntersuchung, Untersuchung für Atteste
  • Kindergartenuntersuchung
  • Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Führerscheinuntersuchung
  • Erstellen von Patientenverfügungen
  • Kinesiotaping

Wählen Sie uns als Ihren ersten Ansprechpartner in allen Fragen zu Ihrer Gesundheit und nehmen am Hausarztprogramm (auch Hausarztzentrierte Versorgung HZV genannt) teil.

Was ist das Hausarztprogramm?

Im Hausarztprogramm, auch Hausarztzentrierte Versorgung (HZV) genannt, wählen Patienten ihren Hausarzt als ersten Ansprechpartner in allen Fragen zu ihrer Gesundheit.

Das Hausarztprogramm wurde eingeführt, um Patienten eine bessere und umfassendere medizinische Versorgung anzubieten. Heute ist das Hausarztprogramm fester Bestandteil des Gesundheitswesens.

Mit ihrer Teilnahme entscheiden sich Patienten für ein Jahr immer zuerst ihren Hausarzt aufzusuchen, der dann bei Bedarf die Behandlung mit anderen Ärzten, Kliniken und Physiotherapeuten koordiniert. Dadurch kann er alle Befunde in seiner Praxis sammeln und behält leichter den Überblick z.B. über die verschriebenen Medikamente.

So können Risiken, wie Neben- oder Wechselwirkungen unterschiedlicher Medikamente, vermieden werden.

Sie haben Interesse am Hausarztprogramm?

Nähere Informationen erhalten Sie hier: www.mein-hausarztprogramm.de
oder sprechen Sie uns gerne persönlich darauf an!

 

Hinweis für gesetzlich und privat versicherte Patienten:

Wir behandeln sowohl gesetzlich als auch privat versicherte Patienten. Einige Leistungen werden jedoch nicht oder nur teilweise von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Natürlich informieren wir Sie hier von Fall zu Fall und klären Sie über entstehende Kosten auf.